Ein Tag

Ben Esra telefonda seni boşaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Ein TagEndlich war es mal wieder so weit, meine Frau musste auf Dienstreise, ich liebte meine Frau wir waren zwei Jahre verheiratet,aber ich hatte diesen unwiderstehlichen drang Frauenkleidung zu tragen und das tat ich leider heimlich.Ich hatte mal als wir zum Fasching waren in ihrem bei sein Frauenkleidung an ,aber ich hatte nicht den Mut ihr mein Geheimnis zu gestehen.Zum Fasching hatten wir die Rollen getauscht, sie war ein Flugkapitän und ich ein Nutte das war so ein tolles Wochenende, ich hatte auch das Gefühl das es ihr gefallen hat so wie sie mich da küsste war anders, sie knetete meinen po und ihre Hände waren ständig auf meinen Schenkel sie wollte sogar Sex auf dem Klo.Nach diesem Wochenende haben wir darüber leider nicht mehr gesprochen.Aber jetzt habe ich vier Tage um Frau zu sein bis sie zurückkommt.Ich sprang in die Wanne um alles einmal komplett zu rasieren, einmal Bodylotion und ab ins Schlafzimmer wo die Kiste mit meinen Frauensachen wartete.Zuerst muss ich die Silykonbrüste ankleben ,ich hatte extra neue in D besorgt und passenden Kleber,laut Anleitung soll der Kleber gut eine Woche halten, der Kleber war eine Wucht, die Brüste hielten ohne BH und sahen so echt aus, ich war total verliebt.Ich zog mir einen Slip und das Unterbrust Korsett an und fühlte mich schon jetzt sehr weiblich.Das schminken ging mir leicht von der Hand , das Theater Make up verbrachte Wunder,mit der Perücke sah ich im Spiegel eine Frau mit grossen brüsten und perfektem Make up.Ich zog mir noch eine Strumpfhose, einen Rock und meine lieblings Bluse an und ich war fertig zum raus gehen.Die Bluse hatte mit meiner neuen Oberweite ordentlich zu tun und da canlı bahis ich ohne BH war blitzen die Brüste raus das sah so sexy aus ich hätte Stunden vor den Spiegel verbringen können, aber ich wollte raus.Ich schlüpfte in meine pumps und nahm meine Jacke die wegen der Brüste offen bleiben musste und ab in die Stadt.Vor dem Haus traf ich noch den Typ aus dem ersten stock der nur Blicke für mein Dekolleté hatte, der hätte mich nicht mal erkannt wenn ich ungeschminkt wäre bei dem Dekolleté. Ich habe sie doch schon mal hier gesehen süße, sagte er im vorbeigehen. Ich warf im wortlos einen luftkuss zu und stöckelte extra weiblich weiter.In der Stadt machte ich was ich als Frau immer mache, ich schlenderte durchs Einkaufscenter, im Anschluss noch ins Kaffee ich genoss die blicke der Männer. Im Kaffee saß mir ein Pärchen gegenüber, ich öffnete zwei Knöpfe meiner Bluse damit der Typ des Pärchen einen schönen Einblick bekam, was er auch genossen hat.Nach meiner Tour durchs Einkaufszentrum und meinen Besuch im Kaffee ging ich meistens noch was essen und dann nach Hause.So auch heute mit der Vorfreude noch auf morgen.Die Nacht als Frau war super, der Kleber hat die Brüste gehalten sie fühlten sich so echt an ich wollte sie nie wieder loswerden.Mein Frühstück aß ich vor dem Spiegel um mich zu bewundern, ich bin eine echt sexy Frau dachte ich so und Schminke mich neu.Ich war fertig gestylt wollte ins Museum gehen da öffnete sich die Tür und meine Frau stand plötzlich vor mir.Mein Herz blieb vor Schreck stehen ,mir schossen 1000 Gedanken durch den Kopf, “wer sind sie “ fragte sie mich, ohne auf eine Antwort zu warten schob sie ich mich zur Seite. “ bahis siteleri Ulf?? Ulf!!! Wo bist du und wer ist diese Frau??Ich bins, sagte ich.Sie sah mich schweigen an ging um mich rum, berührte mich, griff mir an Brüste. ULF ??Ich stand regungslos da, dass war es mit meiner Ehe dachte ich, freute mich zu meinem erschrecken auch, ich bleib immer Frau waren meine ersten Gedanken.Wie hast du das gemacht, und warum? Noch immer lief sie um mich rum und befummelt mich Überfall .Trotzig, mit dem Gefühl das meine Ehe zu Ende ist erzählte ich von meiner Neigung, von dem super Kleber und zeigte gleich noch meine Garderobe.Von meiner Frau kam nur “ komm las uns irgendwo einen Kaffee trinken gehen “Im Kaffee hatte sie sich wieder gesammelt, machte mir sogar Komplimente über mein Aussehen wie ich mich bewege und gab mir einen Kuss.Ich war verwirrt.Nach dem Kaffee, wir hatten über so viele Dinge gesprochen, es kamm mir vor als seien wir zwei Freundinnen, kein Wort ich sei pervers, ein Schwein oder so, nein Kosmetik, Klamotten, Frisuren was Frauen so quatschen gingen wir noch durchs Einkaufszentrum und ich musste noch Kleider an probieren.Meine Frau stand bei der Anprobe mit in der Garderobe und spielte mit meinen Brüsten, der Kleber ist ja wirklich perfekt sagte sie und küsste meine Nippel. Obwohl es Silikon Brüste waren bekam ich eine Gänsehaut. Mir war das etwas unheimlich warum verhält sich meine Frau so?Nach dem Kleider musste ich noch ein Nachtwäsche und Unterwäsche an probieren was sie auch alles kaufte.Zu Hause angekommen wollte ich mich zurück zu Ulf verwandeln, nicht so schnell sagte meine Frau,du musst mir doch noch die neuen Sachen bahis şirketleri vorführen. Zuerst ein sexy Nachthemd. Ich war innerlich zerrissen, genau was ich wollte, aber ich schämte mich auch.Ich zog das Nachthemd an, meine Brüste waren durch den transparenten Stoff gut zu sehen den passenden Slip und halterlose Strümpfe und ohne darüber nachzudenken überprüfte ich mein Marke up zog den Lippenstift nach und ging zu meiner Frau die im Wohnzimmer auf mich wartete.Sie ließ mich drehen und genoss den Anblick.“ etwas fehlt noch “ sagte sie !Ich schaute mich an und dan fragen sie.“ komm mal her, “ sie reichte mir die Hand und sog mich zu sich aufs Sofa um mich zu küssen, ihre Zunge verschwand in meinem Mund ihre Hände schienen Überall am Po, den Brüsten meine Schenkel überall. Ich wollte mich gerade richtig hingeben da zog sie mich hoch drückte meinen Kopf zwischen ihren Schenkel wo ein Umschnalldildo auf mich wartete. In einem zug drückte sie mich gleich so weit das der Dildo tief in meinem Mund verschwand sie hielt meinen Kopf und begann gleich mit Fick Bewegungen ihre Finger begannen in meinen Po zu kreisen.Mit einem ruck lag ich auf den rücken und sie schob den Dildo in den Po. Mich durchzog ein kurzer Schmerz, für einen Moment machte sie leicht Fick Bewegung ich wurde feucht und die Bewegung intensiver, sie knetete meine titten und fickte weiter. Mein Atmen wurde schneller und schneller, ich fing an zu Stöhnen und sie fickte immer härter ich schrie vor Lust und hielt die Erregung nicht mehr aus. Ich sackte erschöpft zusammen.Meine Frau küsste mich am ganzen Körper, ich war willenlos .“ So, mein lieber das war es mit Ulf,du wirst ab jetzt für immer Frau an meiner Seite bleiben, das habe ich mir zum Fasching gewünsch “Ich hatte im leben vorher noch nie so guten Sex wie als Frau, wir haben auch nie wieder darüber gesprochen ich war seit diesem Tag die Frau meiner Frau.

Ben Esra telefonda seni boşaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir